Baldachin-Markisen für Terrassen

Als Baldachin-Markisen werden horizontale Raffrollos bezeichnet. Dabei kann die Bespannung transparent, blendfrei oder blickdicht mit Tageslichteinfall sein. Je nach Anwendung, wird die Bespannung ausgewählt. So ist z.B. unter einer Pergola eher ein Outdoor-Gewebe aus Textilscreens oder Acryl beliebt. Hingegen unter einem Terrassendach, der Wintergarten-Verglasung oder Glasdach eher Textilscreens. Die außen angewandte Terrassenüberdachung mit PVC- Bespannung ist eine Faltmarkise. Zunehmend mehr erhalten die Faltmarkisen- Bespannungen einen textilen Charakter.In der unteren Tabelle finden Sie max. Konfektionsmaße und technische Details.

Baldachin Terrasse

Baldachin Terrasse

Typ max.
Breite
max.
Ausladung
max.
Höhe
Gestellfarben ohne Aufpreis Bemerkungen weitere Infos
TopsellerVario 400 cm 520 cm 265 cm verkehrsweiß (RAL 9016), graphitfarbend (FSM71319)
seilgeführt 600 cm 1.800 cm mehr
mit Schiene 500 cm 400 cm mehr
Faltmarkisen 1.400 cm 800 cm 300 mehr

Raffbaldachin für innen oder außen

Ihr Raffbaldachin kann seitlich seil- oder schienengeführt sein. SOLARMATIC´s seilgeführte Ausführung ist bis 18 m Länge nach Maß konfektionierbar. Da die seilgeführten Anlagen nicht so windstabil sind, sollten sie eher windgeschützt Anwendung finden.

Raffbaldachin

Raffbaldachin

GIBUS-Pergola


weitere Informationen


Inspirationen